KOOPERATION MIT MEDGEN

Home/News/KOOPERATION MIT MEDGEN

KOOPERATION MIT MEDGEN

Das deutsche Unternehmen Nanoble Health Concept schliesst eine strategisch bedeutende Kooperation mit MedGen, einem jungen Unternehmen im Bereich der humanen Genanalyse.

„Mit neuester Technologie aus Nutrigenetik, Epigenetik und medizinischer Genetik ist es nun möglich, die eigenen Gene zu untersuchen. Wertvolles Wissen Ihrer Gene, Ihrer Diagnostik und Ihres Health Checkup wird genutzt als Schlüssel zu Leistungsstärke, Gesundheit & Vitalität, Anti Aging sowie zu SCHLANK Ein Leben lang“, sagt Univ. Prof. Dr. Michael Frass, Internist.

Fr. Sabine Hainke, Marketing- und Beratung, ergänzt: „Ein Gen ist eine Anweisung für den Körper und hat meistens nur eine bestimmte Funktion. So gibt es Gene deren Funktion es ist, dem Körper zu sagen wie er Nahrungsmittel im Darm zersetzen kann, um die Nährstoffe anschließend aufzunehmen. Experten schätzen das jeder Mensch etwa 1800 Genvariationen oder Gendefekte in sich trägt, welche in Summe seine Gesundheit beeinträchtigen oder Krankheiten auslösen. Durch das einzigartige Wissen Ihres STÄRKEN RISKEN PROFILs aus Med Genanalyse, Med Diagnostik & Med Health Checkup können Sie Ihre genetischen Risken bestmöglich neutralisieren und mit den für Sie wirksamsten Maßnahmen starten.“

Als Ergebnis der Analyse sind unter anderem individuelle Ernährungspläne, Übersicht über den eigenen Mikronährstoffbedarf als auch angepasste Sport- und Bewegungsprogramme.

Zusätzlich zur Unterstützung der Detoxifizierung, Ausleitung einer Vielzahl an schädlichen Schwermetallen als auch zum weiteren Schutz und Aufbau der Darmbarriere, wird MEGA NFC© medical10 als Teil der Therapie angeboten.

„Mit dieser Kooperation, sind wir unserem Ziel, MEGA NFC© medical10 als klassifiziertes Medizinprodukt mit all seinen nachgewiesenen Wirkungen verstärkt im Bereich der Therapie-Unterstützung einzusetzen einen bedeutenden weiteren Schritt näher gekommen“, sagt Chris Boczek, Global Sales Director bei Nanoble Health Concept.

By | 2018-07-02T15:05:30+00:00 Juli 1st, 2018|News|Kommentare deaktiviert für KOOPERATION MIT MEDGEN

About the Author: