KOOPERATION MIT GUTMED

Home/News/KOOPERATION MIT GUTMED

KOOPERATION MIT GUTMED

Nanoble Health Concept setzt seinen Weg, Kooperationen mit Partnern aus dem Medizinbereich entschlossen fort. Die aktuelle neue Partnerschaft wurde mit GutMed eingegangen, einem österreichischen Unternehmen bestehend aus einem Ärzte-Team, dass sich auf die Behandlung ausländischer Patienten bei heimischen Spezialisten und Spitälern in Österreich konzentriert.

„Wir unterstützen Patienten aus der ganzen Welt bei allgemeinen als auch speziellen und seltenen Behandlungen und begleiten Sie somit auf Ihrem gesamten Behandlungs- bzw. Genesungsweg. Österreich bleibt weiterhin ein sehr gefragter und wissenschaftlich entwickelter Ort für eine Vielzahl an diagnostischen Methoden und Behandlungen, u.a. im Bereich der Onkologie aber auch bis hin zu kosmetischer Chirurgie auf höchstem Niveau und breiter Möglichkeiten im Bereich der Kindermedizin“, sagt Univ.Prof. Dr. Thomas Müller-Sacherer, Kinderarzt spezialisiert auf die Nephrologie als auch Beratung.

Dr. Alexandra Potemkina, Ärztin für Allgemeinmedizin und angehende Ostheopathin, erklärt: „Wir sehen sehr gute Erfolge in der Behandlung von z.B. Patienten im Bereich der Entgiftung von Schwermetallen, aber auch in der Herstellung der Darmintegrität. Sehr interessant sind auch die Anwendung im Bereich der Nahrungsmittelunverträglichkeit als auch die Histamin-Bindung generell.“

Chris Boczek, Global Sales Director bei Nanoble Health Concept, ergänzt: „Eine weitere, für uns ebenfalls strategische, Zusammenarbeit mit welcher wir uns vor allem freuen unser Medizinprodukt MEGA NFC© medical10 erneut verstärkt therapeutisch-begleitend eingesetzt zu sehen“.

By | 2018-07-10T11:12:38+00:00 Juni 15th, 2018|News|Kommentare deaktiviert für KOOPERATION MIT GUTMED

About the Author: